entschuldigen


entschuldigen
1. vt
извиня́ть, проща́ть

das entschúldigt dich nicht — э́то тебя́ не опра́вдывает, э́то для тебя́ не оправда́ние

es lässt sich nicht entschúldigen — э́то непрости́тельно

entschúldigen Sie bítte! — извини́те!, прости́те!, винова́т!

entschúldigen Sie, dass ich störe — извини́те за беспоко́йство

entschúldigen Sie bítte die Fráge, áber... — извини́те за вопро́с, но...

2. (sich)
извиня́ться

sich bei séinem Kollégen, bei séinem Freund entschúldigen — извиня́ться пе́ред свои́м колле́гой, пе́ред свои́м дру́гом

sich wégen séiner Wórte, für séine Wórte entschúldigen — извиня́ться за свои́ слова́

du musst dich bei ihm entschúldigen — ты до́лжен извини́ться пе́ред ним

ich entschúldigte mich bei íhnen dafür — я извини́лся пе́ред ни́ми за э́то

er hat sich mit Kránkheit entschúldigt — он извини́лся, ссыла́ясь на боле́знь

er lässt sich entschúldigen — он про́сит извини́ть его́


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "entschuldigen" в других словарях:

  • Entschuldigen — Entschuldigen, verb. reg. act. 1) Von aller Schuld befreyen, frey sprechen, doch nur in einigen figürlichen Ausdrücken. Das entschuldiget seinen Fehler. Doch sind sie damit nicht entschuldigt, Weish. 13, 8. Und doch keine Sache vorhanden ist,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • entschuldigen — entschuldigen, entschuldigt, entschuldigte, hat entschuldigt 1. Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie störe. Aber es gibt ein Problem. 2. Herr Meier lässt sich entschuldigen, er ist stark erkältet 3. Ich möchte meine Tochter entschuldigen. Sie… …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • entschuldigen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Ich kann so ein Benehmen nicht entschuldigen …   Deutsch Wörterbuch

  • entschuldigen — ↑exkulpieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • entschuldigen — entschuldigen, Entschuldigung ↑ Schuld …   Das Herkunftswörterbuch

  • entschuldigen — V. (Mittelstufe) jmds. Verhalten erklären Beispiele: Sie hat ihn beim Chef entschuldigt. Er hat sich beim Lehrer für sein Verhalten entschuldigt …   Extremes Deutsch

  • entschuldigen — verzeihen; vergeben; begnadigen; amnestieren; exkulpieren (fachsprachlich); nachsehen * * * ent|schul|di|gen [ɛnt ʃʊldɪgn̩]: 1. a) <+ sich> (für etwas) um Nachsicht, Verständnis, Verzeihung bitten: sich für eine Bemerkung, seine… …   Universal-Lexikon

  • entschuldigen — 1. abmelden, absagen, abschreiben, eine Entschuldigung schreiben. 2. nachsehen, nicht nachtragen, rechtfertigen, verzeihen; (geh.): vergeben; (veraltet): diskulpieren, ignoszieren, pardonieren. sich entschuldigen Abbitte leisten/tun, abbitten, um …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entschuldigen — ent·schụl·di·gen; entschuldigte, hat entschuldigt; [Vt] 1 jemanden / etwas (mit etwas) entschuldigen Gründe für jemandes Verhalten / für etwas nennen und um Verständnis bitten: Sie entschuldigte ihr Zuspätkommen mit den schlechten… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Entschuldigen — 1. Der entschuldigt sich nicht, der schweigt. – Graf, 444, 379; Klingen, Sechsisch Landrecht, 49, b, 2. Wer nicht vor dem Richter erscheint oder sich dort nicht verantwortet, räumt ein, dessen man ihn beschuldigt. 2. Der sich entschuldigt, dem… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • entschuldigen — ent|schụl|di|gen ; sich wegen oder für etwas entschuldigen …   Die deutsche Rechtschreibung